Radwanderung „Orte des Glaubens“ am 11. September, ab 16.00 Uhr

Unsere kleinen Schätze werden wir zeigen bei dieser besonderen Radtour innerhalb Schüttorfs. Gemeinsam mit dem Ehl -i Beyt Verein sind Sie von den drei christlichen Gemeinden (Ev.-ref., Ev.-luth. und Röm.-kath.) eingeladen, gemeinsam mit anderen interessierten Menschen einmal einen anderen Blick auf unsere schüttorfer „Gotteshäuser“ zu werfen. Wir zeigen und erklären einige Besonderheiten, die unseren Glauben und die Konfessionen ausmachen. Dazu gibt es kleine geistliche Impulse. Wir legen die Abschnitte mit dem Fahrrad zurück, wer möchte, kann natürlich auch auf ein anderes Fortbewegungsmittel ausweichen. Man kann auch bei den Stationen jeweils dazustoßen und so seine Tour dem eigenen Interesse anpassen.

Los geht es um 16.00 Uhr in der lutherischen Kirche. Um 16.30 Uhr sind wir in der katholischen Kirche, 17.00 Uhr in der reformierten Kirche und beenden wollen wir die Tour bei der alevitischen Gemeinde in der Finkenstraße.